4.4.14

ZWISCHENZEIT MIT ULMA

Ulma jongliert meisterhaft mit Buchstaben und Stricknadeln. Ihre Wortwahl ist nicht weniger umwerfend wie ihr kleines Füchselin. Kein Wunder, dass sie auch in der Küche auf höchstem Niveau mit Sellerieknollen jongliert und uns diese heute sehr extravagant lecker serviert.   Ulma




zwischenzeit
zwitscherzeit

zwischen gimpel und fitis
zwischen krapfen und ei

sellerie
sellerei

für jeden schnabel eine kleine knolle – gut waschen und von erdresten befreien. 

dem wurzelkopf eine kurpackung bereiten :: aus olivenöl, zerdrücktem knoblauch, rosmarin, thymian, lorbeer, salz & pfeffer. je mehr davon, desto schmackhaft-besser. die knolle gut einreiben damit und auf ein fürs einpacken ausreichend großes stück alufolie setzen. ein kleines nestchen damit bauen und noch ein paar esslöffel vom würzolivenöl hineingießen. ganz einwickeln und ins auf 160°c vorgeheizte backrohr setzen, wurzel nach unten, unterste schiene. je nach knollengröße zwei stunden oder vielleicht sogar mehr brutzeln lassen. duftet so so.

herausnehmen, vorsichtig auspacken und mit zwei gabeln auf einen teller setzen. wie ein ei köpfen und das innere mit einem kleinen löffel etwas auflockern. den in der folie geliebenen saft hineinleeren, kleine gorgonzolastücke draufsetzen, ein paar geröstete pinienkerne darüberstreuen.

so einfach. so gut.
so zwitscherzeitlich.
in.zwischen.
da.zwischen.
mahl ... zeit.




Bilder und Text(kunst) Ulma

Kommentare:

  1. Ohhh.... mei. Klingt das gut. Das möchte ich jetzt gleich. Oder doch erst am Montag, weil sich das Kind sonst schüttelt, das heute mitißt. Ich hab den Geruch in der Nase und den Geschmack auf der Zunge...

    Herzlich, Katja

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ulma,
    Speziell, originell, Ulma-mässig. Das kann ganz genau so meinem Sellerie-liebenden Sohnemann servieren.
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Claudine

    AntwortenLöschen
  3. sellerie, sellera und juchheißaßa!
    ab in den ofen!

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube das werde ich mögen!

    AntwortenLöschen
  5. <3<3<3
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Ich sage ja!!!
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  7. ich liebe es jetzt schon! was für eine gaumenkitzelei! lg, éva

    AntwortenLöschen

Merci.